Sehr gerne helfen wir ihnen

03501/5710579

Mo.-Fr. 09.00 Uhr - 18:00 Uhr
info@wodkarausch.de

Mo.-Fr. 09.00 Uhr - 18:00 Uhr
info@wodkarausch.de

Versand
sicher
schnell
professionell

Versand mit DHL

Zahlen & Sicherheit

Russland

BELUGA VODKA

Mariinsky Destillerie, Sibirien

Die Mariinsky Destillerie wurde 1900 gegründet. Dort wird seit den 2000 Jahren der „BELUGA“ Wodka aus Gerste und von Wasser artesischer Quellen hergestellt. BELUGA Vodka ist nach Meinung von vielen eine absolute Bereicherung in der Welt des Wodkas.

Diplomat Vodka

LIVIZ Destillerie, ST. PETZERSBURG

Ursprünglich im Jahre 1721 von Zar Peter der Große als Geschenk für König Phillipe V von Spanien in Auftrag gegeben ist er einer der etabliertesten und ältesten russischen Wodkas. Immer noch in St. Petersburg in der Liviz-Destillerie produziert und aus feinstem Weizen und reinstem Quellwasser gefertigt, ist Diplomat ein rundum abgerundeter Wodka. Diplomat Wodka erhielt in der Premiumliga "Grand Vodka Masters“ 2007 und 2008 Gold.

GREEN MARK VODKA

TOPAZ DESTILLERIE, PUSCHKINO

GREEN MARK VODKA wird seit 2001 in der Topaz Destillerie in Puschkino hergestellt. Ausgangstoff für den Green Mark Wodka ist Weizen aus der Wolgaregion. Das Wasser für den Wodka entspringt aus einer 300 Meter tief gelegenen Quelle. Neben dem Standartwodka gibt es noch die aromatisierte Varianten  Green Mark Cedar Nut Vodka  und Green Mark Rye Vodka.

IMPERIAL COLLECTION GOLD VODKA

LADOGA GROUP, ST. PETERSBURG

Der Ursprung des Imperial Collektion Gold Wodka soll bis hin zum Jahr 1721, der Krönung  Peters des Großen zum Herrscher Russlands zurück gehen. Dieser Wodka ist nach altem Rezept aus russischen Winterweizen und aus Quellwasser aus dem bei St. Petersburg befindlichen Ladogasee hergestellt. Für die Liebhaber von Wodka ist er ein guter Tipp.

Khanskaya Vodka

Kasaner LIKÖR- UND WODKAWERK

Khanskaya Wodka wird auf Basis von Trinkspiritus aus dem Spirituosenwerk in Mamady in Tatarstan, welches auf Malzbasis arbeitet, und bestem Trinkwasser hergestellt. Der Wodka ist sehr mild und daher gut trinkbar. Der  Vodka Khanskaya Premium ist mehrfach ausgezeichnet mit Goldener Stern - PRODEXPO 2005, 2006, 2007 und Gold - FANCY FOOD SHOW 2007.

KAUFFMANN VODKA

WHITEHALL GROUP KAUFFMANN, MOSKAU

KAUFFMANN Wodka erzeugt einen Wodkagenuss auf hohem Niveau. Die Marke Kauffmann wurde 2001 gegründet. Seit der Gründung konnte  Kaufmann Wodka bei mehreren Wettbewerben überzeugen. Kaufmann Vodka ist u.a. als Kauffmann Vodka Evreiskiy Standart, Kauffman Vodka Hard,- Kauffman Vodka Private Collection, Kaufmann Vodka Soft und Kauffman Vodka Special erhältlich.

LEGEND OF KREMLIN VODKA

ITAR DESTILLERIE, KALININGRAD

Der LEGEND OF KREMLIN Wodka ist seit 2004 auf dem Markt. Dieser Wodka wird u.a. an den Kremel  und andere staatliche Einrichtungen als Hofmarke  geliefert. Erzeugt wird dieser Wodka aus aus Malzspiritus und aus Brunnenwasser. Er ist kristallklar und sehr mild.

MAMONT VODKA

MARUSSIA BEVERAGES B.V., DESTILLERIE  IKTUL, SIBIRIEN

Als Huldigung für das Auffinden eines erhaltenen Yukadir Mammut wurde der Mamont Vodka kreiert. Daher hat die Flasche auch die Form eines Stoßzahnes vom Mammut. Ausgangsstoff für den Mamont Wodka ist russischer Weizen und Gletscherwasser aus dem Altai Gebirge. Die Destillerie Iktul besteht seit 1868 und ist die einzige in Russland, welche ausschließlich gemälztes Getreide für die Produktion verwendet.

MOSKOVSKAYA VODKA

SPI GROUP, SIMEX VERTRIEB GMBH & CO KG, TALVIS DESTILLERIE, TAMBOW

Moskovskaya Wodka ist in Deutschland außerordentlich bekannt und ist auch in vielen Supermärkten erhältlich. Er wird nach dem von 1894 stammenden russischen Reinheitsgebot für Wodka hergestellt. Ausgangsstoff für den Wodka ist Weizen und Quellwasser aus einer artesischen Quelle.

PARLIAMENT VODKA

UROZHAY DESTILLERIE, MOSKAU

Die Produktion wurde  im Jahr 2000 in Moskau in der 1991 gegründeten Destillerie Urozhay nach einem Rezept aus der Zarenzeit aufgenommen. Nach Deutschland eingeführt wurde Parliament Wodka erstmals 2004 und zählt heute mit zu den beliebtesten Wodkas in Deutschland. Ausgangsstoff ist russischer Weizen und Wasser aus einer zur Destillerie gehörenden 270 Meter tiefen Quelle. Gefiltert wird der Wodka u.a. durch Beigabe von Milch, welche gerinnt und unerwünschte Substanzen aufnimmt. Parliament Wodka ist mild und hat ein leicht süßliches Bouquet.

RUSSIAN STANDART VODKA

RUSSIAN STANDARD COMPANY, ST. PETERSBURG

Im Jahre 1992 gründete Rustam Tariko in Sankt Petersburg das Unternehmen Russian Standard. Der gleichnamige Wodka wurde 1998 eingeführt und war der erste russische Premium Wodka auf dem russischen Markt. Im Jahr 2006 war Russian Standard Wodka bereits Marktführer im Premiumsegment in Russland. Zutaten für den Wodka sind russischer Winterweizen und Wasser aus dem Ladogasee. Außer dem Russian Standard befinden sich noch im Portfolio des Unternehmens die Sorten Imperial, Gold und Platinum.